»LEADERSHIP 4.0«

Seminar mit Gerhard Conzelmann und Bernhard Moestl

Mitarbeiterführung und Marktführerschaft in einer digitalisierten Welt

Selbst vielen gestandenen Führungskräften bereitet die Idee eines digitalisierten Zeitalters Unbehagen. Doch die vierte industrielle Revolution, deren Veränderungskraft alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen wird, ist bereits auf dem Weg und lässt sich weder aufhalten noch rückgängig machen. »Wenn du deinen Gegner nicht besiegen kannst«, so sagt man in China, »dann musst du ihn umarmen.«

In diesem Seminar zeigen die Top-Experten für Bewusstsein und Leadership Gerhard Conzelmann und Bernhard Moestl wie das möglich ist. Anhand vieler praxisorientierter Beispiele erfahren Sie, wie neuartige Denk-, Führungs- und Handlungsansätze es auch Ihnen ermöglichen, den Schwung der Veränderung für Ihren beruflichen und privaten Erfolg zu nutzen.

Inhaltliche Schwerpunkte


Erfolgsstrategien in einer digitalisierten Welt
  • Zielsetzung und Strategieentwicklung
  • Personal- und Organisationsentwicklung (optimale Prozessabläufe)
  • Gewinnung und Bindung von Fachkräften
  • Flexibilität und Kreativität
  • Hauptfehler im Management

Leadership 4.0
  • Macht verstehen und richtig einsetzen
  • Macht als Führungsinstrument nutzen
  • Die sieben Grundgesetze der Führung

Emotionale Kompetenz in einer digitalisierten Welt
  • Notwendigkeit des Einsatzes der emotionalen Kompetenz
  • Steigerung der emotionalen Kompetenz
  • Harmonie zwischen Fachkompetenz und emotionaler Kompetenz
  • der Einfluss der Intuition auf den Erfolg
  • das Verhalten von Menschen als Energieräuber

Innere Führungsstärke
  • Die eigene Wirkung verstehen und optimieren
  • Den eigenen Führungsstil verstehen
  • Führen unter neuen Voraussetzungen
  • Potenziale erkennen und nutzen

Kritikkultur
  • Kritikkultur verstehen, aufbauen und etablieren
  • Hierarchien vs Kritikkultur
  • Rückmeldekanäle schaffen und ausbauen
  • Grenzen setzen und kommunizieren
  • Durch Grenzen Freiräume schaffen

Entscheiden und Kommunizieren 4.0
  • Das FORDEC-Modell
  • Entscheidungskommunikation
  • Kommunikation 4.0

Veränderung 4.0
  • Veränderungshemmer erkennen und verstehen
  • Veränderungen im Team vorbereiten
  • Veränderungen professionell begleiten

Betriebliches Gesundheitsmanagement 4.0
  • Fitness und Gesundheit der Mitarbeiter als Erfolgsfaktor
  • Anwendung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Gesundheit auf allen Ebenen: köperlich, emotional, mental und seelisch
  • Resilienz steigern
  • Energiereserven mobilisieren - Leistungskraft erhalten

Storytelling in einer digitalisierten Welt
  • Markterfolg durch zeitgerechte Inszenierung
  • Unterhalten statt Unterrichten
  • Aufmerksamkeit und Erinnerung durch Geschichten
  • Inszeniere Deine Kompetenz
  • Anders sein oder nicht sein, das ist die Frage

Marktführerschaft 4.0
  • Kundenbedürfnisse wirklich verstehen
  • Technische Hilfsmittel verstehen und richtig einsetzen

Nutzen von Leadership 4.0

  • Die Anforderungen an die neue Zeit verstehen
  • Führungs- und Kritik-, und Entscheidungskultur 4.0 entwickeln
  • Vorhandene Potentiale erkennen und bewusst nutzen
  • Den Kunden 4.0 verstehen und neue Marketingstrategien entwickeln
  • Innere Führungsstärke entwickeln
  • Gestalten und begleiten von Veränderungsprozessen
  • Die Werkzeuge 4.0 kennen und nutzen lernen
  • Den Mitbewerb 4.0 verstehen
  • Bessere wirtschaftliche Ergebnisse

Wie wird in diesem Seminar gearbeitet?

Die Inhalte werden in Vortrags-, Gesprächs- und Diskussionsform übermittelt. Zusätzlich werden in praktischen Übungen, Gesprächs-und Formulierungstechniken, Techniken zur Lösung von Blockaden und zur Steuerung von Energie sowie Atem- und Konzentrationstechniken erlernt.

Fragen zum Seminar?

Ulrike Jank steht Ihnen gerne unter (+49) 6433 949 00 10 oder per Mail unter info@cortus-international.com zur Verfügung.